Willkommen in Chiang Mai!

Doi Suthep Temple, Chiang Mai's Landmark

วัดพระธาตุดอยสุเทพ

Doi Suthep Temple, Chiang Mai's Landmark

Colorful Festivals

Songkran Festival

Colorful Festivals

Making Merit

Songkran Festival, Orchids and Merit

Making Merit

Food and Shopping

Chiang Mai Features Delicious Food and World Class Shopping

Food and Shopping

Motorcycling

Bike Rides Though Lush Forest

Motorcycling

Chiang Mai Dot Net ist ein im Portal mit Reiseinfos, Geschäftsverzeichnissen sowie Fotos und 360° interaktiven Panoramen über Chiang Mai und die gesamte Region Nordthailands.

Chiang Mai Überblick

Chiang Mai ist über 700 Jahre alt und seit Jahrhunderten Marktflecken und Schmelztiegel am Ende der Seidenstraße, an einem von der Natur einmalig begünstigten Tal in den Ausläufern des Himalaya. Das ständige Kommen und Gehen an dem wichtigen Marktplatz im Umfeld einer reichen, vom Buddhismus geprägten Kultur hat eine unvergleichlich tolerante und freundliche Bevölkerung hervorgebracht, die schnell auch auf Besucher und Zugezogene abfärbt.

Chiang Mai ist Thailands zwar zweitgrößte Stadt, in Bezug auf Wohnqualität, touristische Attraktionen und Entwicklungspotenzial ist sie jedoch in vielerlein Hinsicht unübertroffen nicht nur in Thailand, sonder in ganz Südost-Asien.

Die Stadt ist seit Jahrhunderten für ihre freundlichen Menschen, schönen Frauen, das raffinierte Kunsthandwerk, kühle Klima und seine atemberaubenden Berglandschaft bekannt.

Mehr als dreihundert Tempel, unter ihnen einige der schönsten und verehrtesten in der gesamten buddhistischen Welt, verleihen der Stadt eine Atmosphäre der Ruhe und zeitlosen Eleganz.

Chiang Mai hat heute eine ausgeprägt internationale Atmosphäre. Die hohe Lebensqualität und exzellenten Freizeitmöglichkeiten sowie eine gut ausgebildete Unternehmerschaft haben eine zunehmende Zahl ausländischer Unternehmen und Nichtregierungsorganisationen (NGOs) angelockt. Aus Deutschland hatte lange Jahre die Heinrich-Böll Stiftung ihre Thailandzentrale in Chiang Mai.

Die Stadt verfügt über eine gute Infrastruktur mit Bahnanschluss nach Bangkok und Fernuslinien zu allen Zielen Thailands. Chiang Mai ist in den letzten Jahren ein etabliertes internationales Ziel geworden und es bestehen zahlreiche Direktflüge zu Zielen in Singapur, Myanmar, China, Korea, Hong Kong, Malaysia, Laos und zeitweise selbst Kambodscha.

Die Öffnung Myanmars (Birmas) bringt weitere Impulse für weiteres Wachstum in Chiang Mai, Nordthailand und die gesamte Mekong-Region.

Lebensqualiät

Chiang Mai bietet eine unübertroffe Lebensqualiät. Unterkunft und Verpflegung sind von höchster Qualität zu sehr niedrigen Kosten. Die thailändische Küche hat durch ihre Leichtigkeit, die Frische der Zutaten und die vielfältigen Geschmackserlebnisse in den letzten Jahren zurecht eine Siegeszug ohne gleichen erlebt.

Für Unterhaltung ist reichlich gesorgt mit zahlreichen Festivals, Outdoor-Aktivitäten und einem aufregendes Nachtleben.

Wenn auch schwerer zu finden als in der Vergangenheit, gibt es doch noch echte Abenteuer und unberührte Regionen in den Bergregionen um Chiang Mai zu entdecken Auf Auto- und Motorradtouren sowie Treks leicht kann die grüne und bergige Landschaft mit ihren vielen Bergstämmen leicht und sicher erschlossen werden.

Die Einkaufsmöglichkeiten in Chiang Mai sind ausgezeichnet, sei es für Lebensmittel, Kunsthandwerk, Kleidung oder Luxusartikel. Alles kann in kleinen familiengeführten Geschäften oder Weltklasse-Luxus-Outlets und Einkaufszentren zu günstigen Preisen erstanden werden. Supermärte führen viele wichtige Produkte aus Europa, den USA und anderen Ländern. Nicht lokal erhältliche Produkte können online, etwa bei Ebay, erworben werden.

Chiang Mai ist auch ein lohnendes Ziel für Medizintourismus. Die medizinische Versorgung hat Weltniveau und Operationen aller Art werden professionell und zu Preisen durchgeführt, die teilweise einen Bruchteil der westlichen (insbesondere US-amerikanischen) Tarife betragen.

Internationale Rankings

Das erste Mal tauchte Chiang Mai im Jahre 2002 in einem internationalen Ranking auf: Die Stadt wurde in einer Umfrage des Asiaweek Magazins auf den neunten Platz der lebenswertesten Städe östlich von Kabul gewält. Die in der Zwischenzeit erfolgten Besserunng, insbesondere hinsichtlich des Einzelhandels und er Infrastruktur, würde dieses Ergebnis heute sicher noch weit günstiger ausfallen lassen.

Wir hoffen, dass diese Website Ihnen bei der Planung Ihres Besuchs in dieser faszinierenden Stadt und Nordthailand behilflich ist! Wahrscheinlich werden auch Sie länger bleiben als geplant.

Presseschau der neueren Zeit:

Wohl die hochkarätigste Auszeichnung in den letzten Jahren war Wohl die Wahl Chiang Mais zur zweitbesten Stadt der Welt durch die Leser des Travel and Leisure Magazins Platz eins in diesem Ranking erreichte die thailändische Hauptstadt Bangkok.

Die japanische Zeitung "The Daily Yomiuri" greift dieses Ranking im November 2010 auf und macht eine Hotelempfehlung für das Veranda Chiang Mai, the High Resort.

Travel and Leisure Chiang Mai

In der Juni 2010 Ausgabe von kiplinger.com beurteilt Chiang Mai als einer der 8 "Geheimtip"-Ruhesitze weltweit:

Chiang Mai, Thailand

  • Bevölkerung: 1,6 Millionen in der Provinz, 250.000 in der Stadt.
  • Klima: Tropisch, von März bis Mai erreichen die Temperaturen 40 Grad; durchschnittliche Höchsttemperatur für das Jahr beträgt 29 Grad und die durchschnittliche Tagestiefsttemperatur ist 68 Grad; Die Trockenzeit geht in der Regel von Mitte November bis Anfang Mai.
  • Nähe zum Wasser: Der Ping Fluss fließt durch die Stadt, aber das Meer is 600 km entfernt.
  • Nähe zu größerer Flughafen Chiang Mai International Airport (CNX) ist weniger als zehn Minuten vom Stadtzentrum entfernt.
  • Weit entfernt von den Unruhen in Bangkok bietet diese Stadt im Norden Thailands kühlere Temperaturen und eine ruhigere Umgebung. Renommiert als Medizingtourismus-Ziel, verfügt es über zahlreiche private Krankenhäuser, staatlichen Kliniken und Full-Service-Apotheken, die qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung zu günstigen Preisen anbieten.

Tipp:

Als Ausländer darf man in Thailand kein Land besitzen ohne lokale Partner - aber Sie können eine Eigentumswohnung oder ein Apartment erwerben.

Ein weiterer Artikel diskutiert die Vorteile von Chiang Mai für den Ruhestand, dabei immer wichtiger werdenden Punkt: Chiang Mai ist sicher, aber nicht langweilig, mit neuen Erfahrungen jeden Tag in einer sicheren Umgebung weitgehend frei von Kriminalität. Zitat:

Der weltbesten Ruhesitze für das Jahr 2011

  1. Thailand-Chiang Mai: Dieses exotische und abenteuerliche Land kann außerordentlich günstig und auch ruhig sein.

Einer der besten Reiseziele

Chiang Mai ist das einzige Ziel in Thailand, das es auf die TripAdvisor Liste der "25 besten Reiseziele in der Welt" geschafft hat. Auf dem, immerhin, 24. Rang.

24. Juli 2013

Chiang Mai ist (erneut) als eines der besten Altersruhesitze der Welt gewählt worden, und zwar von Live and Invest Overseas. Die Pluspunkte für Chiang Mai waren die sehr niedrigen Lebenshaltungskosten sowie die exzellente Gesundheitsversorgung. Darüber hinaus schlug auch die Freundlichkeit und Gastfreundschaft der Thais gegenüber ausländischen Besuchern positiv zu Buche.

Als einziger anderer Ort in Thailand schaffte es noch Hua Hin auf die Liste, aufgrunde der Erschwinglichkeit eines strandnahen Lebensstils sowie der guten Infrastruktur - weniger Verkehr und bessere Luftqualiät als Chiang Mai - , was insbesondere für ältere Menschen von Bedeutung ist.

Chiang Mai Creative City

Chiang Mai versucht sich seit einigen Jahren, als Zentrum für kreative Berufe und Dienstleistungen zu etablieren, um eine umweltverträgliche und zukunfssichere Wirtschaftsstruktur zu schaffen.